Weißwein

Chardonnay Ried Umriss 2020 Grosse Reserve

19,50 

Kraftvolle Weine aus kraftvollen Rieden

Rebsorte: Chardonnay
Chardonnay ist eine hervorragende Weißweintraube, benannt nach einem kleinen Weindorf in der Burgund. Diese Rebsorte vermittelt eine breite Palette von Geschmackseindrücken und ist wohl deshalb heutzutage weltweit verbreitet und beliebt.

In der Riede Umriss kann der Chardonnay seine volle Reife entfalten. Im Keller wird ihm die Zeit gegeben, um sich weiterzuentwickeln. Er verbringt über 15 Monate in kleinen französischen Eichenfässern und reift anschließend für 1 Jahr auf der Feinhefe im Edelstahltank. Diese Reifezeit und die Verwendung von Eichenfässern tragen zur Entwicklung des Geschmacksprofils des Chardonnays bei.

Degustation: Mittleres Goldgelb, Vanille und würzige Röstaromen in der Nase, wie am Gaumen, exotisch reife Früchte, vor allem Ananas und Mango, nussige Komponenten, harmonisch mit ausgewogenen Charakter und cremiger Struktur, vollmundig kräftiger Abgang.

Passt gut zu: Paprikahendl mit Oliven, Steinpilzrisotto, Geflügelcurry mit Reis, Meeresfrüchte, Szegediner Gulasch von der Ente, Zander in der Champignonkruste, Polentasuppe mit Safran und Ziegenkäse.

Inhalt

0,75 l Flasche

Prädikat

Qualitätswein

Trink­temperatur

8–16°C

Riede

Umriss

Auspflanzungsjahr

1975, 1982

Handlese

100 % selektionierte Trauben

Mostgewicht

21,5° KMW

Ausbau

kleines französisches Eichenfass

Füllung

April 2023

Alkohol

14,5 % vol.

Restzucker

2 g/l

Säure

4,8 g/l