Süßwein

11,50 

Lieferzeit: Innerhalb einer Woche

15,33  / l

(0,75 l Flasche)

Rebsorte: Traminer
Der Gewürztraminer ist eine Weißweintraube mit leicht violett-rötlicher Beerenhaut, die goldgelbe, sehr würzige und extraktreiche Weine bringt. Er verfügt über eine besonders ausgeprägter Duftnote und eignet sich sehr für Aperitif- und Dessertweine.

Degustation: Strahlendes Gelb, intensiver Rosen- und Veilchenduft,
würzige und anregende Tramineraromen, weich und geschmeidig am Gaumen, langer Abgang.

Passt gut: als Aperitif oder als Begleitung zu Fruchtdesserts, Obstkuchen, Eisbaiser, Pfirsichtopfencreme, Marzipandessert, Vanillecreme mit Karamell, Gänseleber.

Inhalt

0,75 l Flasche

Trink­temperatur

8–15 °C

Alter der Reben

15 Jahre

Alkohol

12,5 % vol.

Restzucker

50 g/l

Säure

4,4 g/l

Handlese

100 % selektionierte Trauben


  • Foto: Magnus Hengge, studio adhoc Berlin

    Rosa Traubenhaut

    Es heißt die Traube sei eine erotische Frucht, weil sie durch die Haut Einblick ins Innere gewährt, so wie sich auch in Wallung gebrachte Blutgefäße beim Menschen durch blasse Haut abzeichnen. Die Haut der Traminer-Traube ist der menschlichen besonders ähnlich.

  • Foto: Magnus Hengge, studio adhoc Berlin

    Sanfte Duftnoten

    Der Traminer verströmt schon an der Rebe einen besonderen Duft nach rosa Rosen und Veilchen. Als Blume der Süßweine wirkt es ganz besonders verlockend.

  • Aromatisch-fruchtig

    Der Traminer passt mit seiner breiten Aromatik bestens zu indischen Currys, asiatischen Speisen und Wok-Gerichten der Thai-Küche. Mit seiner Restsüße hält er auch der Chili-Schärfe dieser Küche stand.